Datenschutzerklärung

Einwilligung und Widerruf zur Datenspeicherung

Mit Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Akzeptanz dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten einverstanden. Die gesamte Einverständniserklärung kann jederzeit schriftlich gegenüber der Badischer Wein GmbH, Basler Landstraße 28b, 79111 Freiburg, Fax: 0761 89766396 oder per E-Mail an die Adresse info(at)badischerwein.de widerrufen werden. Ferner haben Sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sie können dazu mit unserem Kundenservice unter der E-Mail-Adresse info(at)badischerwein.de Kontakt aufnehmen.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

Badischer Wein GmbH
Basler Landstraße 28b
79111 Freiburg

Die Angabe personenbezogener Daten gegenüber der Badischen Wein GmbH erfolgt auf freiwilliger Basis. Die Badischer Wein GmbH erfasst und speichert alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns in anderer Weise übermitteln in dem Rahmen, wie es für die Erfüllung des dahinterstehenden Zweckes erforderlich ist. Sie können selbstverständlich entscheiden, uns bestimmte Informationen nicht zu übermitteln. Dies kann jedoch unter Umständen dazu führen, dass einzelne unserer Angebote von Ihnen nicht genutzt werden können. 

So ist beispielsweise die Übermittlung von Daten erforderlich, wenn Sie eine Bestellung eingeben und absenden, sich für Veranstaltungen anmelden, Daten herunterladen, an einem Gewinnspiel teilnehmen oder einen Fragebogen ausfüllen. Die Übermittlung kann per Telefon, Telefax, E-Mail oder Brief oder auf einem anderen Wege mit welchem Sie mit uns kommunizieren erfolgen und/oder Sie online über Ihr Mitgliedskonto machen. Hierbei kann es sich um Daten wie etwa Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, eine Lieferadresse, Ihre E-Mailadresse und E-Mailadressen anderer Personen und an uns gesandte E-Mails, Faxe und Briefe handeln.

 

Die Badischer Wein GmbH verwendet sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Zahlungsangaben) zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts. Insbesondere nutzt die Badischer Wein GmbH Ihre Daten um Bestellungen, Lieferung von Waren und Erbringung von Dienstleistungen abzuwickeln, Zahlungen abzuwickeln, Datensätze und Kundenkonten zu aktualisieren und zu pflegen, Ihnen Produkte zu empfehlen, und den eigenen Internetauftritt vor Missbrauch zu schützen und Dritten die Durchführung von logistischen, technischen und anderen Dienstleistungen in Auftrag zu ermöglichen.

 

Automatische Informationen

Sobald Sie die Website von der Badischer Wein GmbH besuchen, speichern wir automatische bestimmte Informationen wie etwa Ihre IP Adresse. Unter anderen verwenden wir dafür sogenannte Cookies, Java-Script und erhalten Informationen von Ihrem Webbrowser. Die Badischer Wein GmbH sammelt diese Informationen zu dem Zweck, unseren Internetauftritt zu verbessern.

Eine Weitergabe Ihrer Informationen, insbesondere für werbliche Zwecke, an Dritte erfolgt nicht. Zur Erfüllung uns obliegender Dienstleistungen kann die Weitergabe  folgender Informationen erforderlich sein:

Wir beauftragen andere Unternehmen und/oder Einzelpersonen mit der Erfüllung von Dienstleistungsverpflichtungen für uns, z. B. Paketlieferung, Sendung von Briefen oder Emails, die Pflege unserer Kundenliste, die Analyse unserer Datenbanken, für Werbemaßnahmen, Abwicklung von Zahlungen und den Kundenservice. Diese Dienstleister erhalten Zugriff auf persönliche Kundeninformationen. Dieser Zugriff ist begrenzt auf die Informationen, die zur Erfüllung der Dienstleistungen benötigt werden. Die beauftragten Unternehmen und/oder Einzelpersonen sind vertraglich verpflichtet, die Informationen nicht für andere Zwecke zu verwenden. Ferner sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln. 

Gegenüber Behörden geben wir persönliche Daten nur aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen bekannt.

Ergänzend gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Online Shops.

Datenschutzhinweis zu Cookies (gemäß EU-Richtlinie 2002/58/EG)
Google Analytics


Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.