Winterwunderland Baden

Winterwunderland Baden

Wenn die Weinreben Winterschlaf halten, erwacht Baden zu neuem Leben: Der Südwesten Deutschlands hat mit Snowboard-Parcours, Ski- und Schlittenpisten besonders in der Winterzeit allerhand Abwechslung und Freizeitspaß zu bieten. Besonders Langlauffreunde kommen bei ausreichender Schneelage rund um den „Feldberg“, den „Belchen“ oder das „Hörnle“ voll auf ihre Kosten. Beim Nordic Walking spüren Sie das heimelige Knirschen des Schnees unter Ihren Füßen und bei einer bezaubernden Wandertour die herrlich frische Bergluft in der Nase. Den aktiven Tag können Sie in einer einsam gelegenen Berghütte mit Fondue und einem guten Glas Badischem Wein ausklingen lassen.

Zur Adventszeit bieten zahlreiche Weihnachtsmärkte im historischen Altstadtambiente einen ganz besonderen Zauber. Zwischen Bad Mergentheim, Heidelberg, Freiburg und Konstanz finden sich außerdem die kleinen, weniger bekannten Weihnachtsmärkte. Dort sind genussvolle regionale Spezialitäten und ein einzigartiges Flair garantiert. Baden bietet schöne Landschaft für das Auge, gutes Essen für den Magen und großartige Weine für den Gaumen – lassen Sie sich vom badischen Winterwunderland begeistern!

Genussreiche Winterreisen: 

 Weihnachtsmärkte: 

Weinfeste