Weingut Engler

Dritter Sieg beim Gutedel-Cup 2009 !

2004 habe ich, Andrea Engler-Waibel das 1892 gegründete Weingut von den Eltern übernommen. Nach meinem Oenologie-Studium in Geisenheim und 5 Jahren Betriebsleitung in einem Weingut am Bodensee bin ich 1999 in das elterliche Weingut zurückgekommen. Wir bewirtschaften 10 ha Reben in den bekannten Müllheimer Weinbergslagen Reggenhag, Pfaffenstück und Sonnhalde sowie am steinigen und steilen Römerberg in Badenweiler.

Unser Flaggschiff ist die Markgräfler Spezialität, der Gutedel. Wir dürfen uns mit Recht als ausgezeichneten Gutedel-Betrieb bezeichnen. Seit 13 Jahren wird der Gutedel-Cup für die besten Gutedel verliehen. Wir sind jedes Jahr unter den Top Ten und haben bereits 3x den Sieg in der Kategorie Kabinett erreicht.

Burgunderreben wie der Weiß- ,Grau- und der Spätburgunder gedeihen in Rebbeständen, die 20 Jahre und älter sind. Neben diesen Sorten bauen wir auch Auxerrois, Chardonnay, Spätburgunder Rosé, etwas Nobling, Riesling und Gewürztraminer an.

Für mich müssen die Weine vor allem ehrlich sein. Ein Grund, warum wir uns seit Jahrzehnten nicht nur auf einen naturnahen Weinbau ohne Herbizide und Insektizide verlassen, sondern uns auch den Kabinettweinen verschrieben haben.

Weingut Engler

Moltkeplatz 2 79379 Müllheim<br> Telefon: 07631/170550
Ansprechpartner
Andrea Engler-Waibel
Öffnungszeiten
Mo - Fr: 9.00 – 18.30 Uhr
Sa: 9.00 – 16.00 Uhr
Wunschtermin nach telefonischer Vereinbarung