Fest in Weinbergen

Winzergenossenschaft Wolfenweiler eG

Wir sind:

Winzergenossenschaft Wolfenweiler eG
Kirchstraße 2
79227 Schallstadt-Wolfenweiler

T 07664/40300
F 07664/4030-200
kontakt@wg-wolfenweiler.de
www.wg-wolfenweiler.de

Montag bis Freitag: 8.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
9.00 Uhr - 13.00 Uhr

Ihr Ansprechpartner:

Ernst Nickel

T 07664/40300
F 07664/4030-200
kontakt@wg-wolfenweiler.de
www.wg-wolfenweiler.de

Unser Motto

Der mit dem Wolf - Die starke Marke für Weine mit Profil

Im Vordergrund unserer Philosophie steht die hohe Qualität der Wolfenweiler Weine. Im Zeichen des Wolfes haben unsere Winzer über Generationen eine Weinkultur entwickelt, die unsere Erzeugnisse weit über die Region hinaus bekannt gemacht hat.

 

Unsere Stärke

In unserer Winzergenossenschaft werden Tradition und Innovation vereint:

Die langjährige Weinkultur und der Mut, immer neue Wege zu gehen. Unsere Weine überzeugen durch ihre Qualität und unser breites Weinsortiment hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

 

Unsere regelmäßig, buchbaren Angebote

Kellerführung mit Weinprobe

Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre in unseren Kellern und lernen Sie die Vielfalt der Wolfenweiler Weine kennen!

 - Bei Fragen und Anfragen melden Sie sich jederzeit gerne telefonisch oder per Mail bei uns -

 

Unser Wein-Tipp

Lupus Excelsior Qualitätswein trocken Rotwein

-Cuvée der Rebsorten Spätburgunder, Merlot und Dornfelder-

ein hervorragender Begleiter zu Wild, Rindfleisch, Nudelgerichten, kräftigem Käse oder "solo" in gemütlichen Stunden und zu festlichen Anlässen

Zum Shop

Unser lieblingsrezept

Hirschkalbsrücken an Wachholderrahmsauce mit Rosenkohl, Balsamico-Portwein-Zwetschgen und Spätzle - Rezept für 4 Personen -

Wachholderrahmsauce

1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 2 Zweige Petersilie, 10 Wachholderbeeren, 2 EL Sonnenblumenöl, 1/8 Rotwein, 1/8 Portwein, 1 L Wildsauce, 100 g Crème fraîche, Salz & Pfeffer, 50 g flüssige Sahne, ca. 2 EL Speisestärke

Schalotten & Knoblauch schälen, fein würfeln und mit den Kräutern sowie den angedrückten Wachholderbeeren in Öl anschwitzen. Mit Rotwein & Portwein ablöschen und kräftig reduzieren. 
Mit der Wildsauce auffüllen, nochmals gut kochen lassen. Crème fraîche, Sahne einrühren, mit Salz & Pfeffer abschmecken und mit Speisestärke binden. 

Spätzle:

220 g Spätzlemehl, 60 ml Milch, 3 Eier, Salz, Muskatnuss

Mehl, Milch, Eier, etwas Salz und eine Brise Muskatnuss zu einem glatten Teig verrühren und diesen solange schlagen bis er Blasen wirft. Anschließend ca. 20 min ruhen lassen. Reichlich Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen und den Teig portionsweise auf einem Spätzlebrett oder durch eine Presse hinein schaben oder pressen. Fertig sind die Spätzle, wenn sie an die Wasseroberfläche steigen.

Rosenkohl:

ca. 180 g frischer Rosenkohl

Rosenkohl putzen und dann im kochenden Salzwasser blanchieren. Herausnehmen und im Eiswasser abschrecken. Später in etwas Brühe mit Butter anschwenken und mit Salz & Zucker etwas würzen.

Balsamico-Portwein-Zwetschgen:

Balsamico und Portwein solange reduzieren lassen, bis sie eine cremige Konsistenz haben. Zwetschgen einlegen, darin erwärmen und nach Belieben würzen.

Hirschkalbsrücken:

700 g - 800 g parierter Hirschkalbsrücken  Den Hirschkalbsrücken mit Salz und Pfeffer würzen. Von beiden Seiten in Öl anbraten und anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 5-8 Minuten fertigbraten. - Rezept von Ingo Schwald, Gasthaus Waldeck in Menzenschwand -

Unser Highlight des Jahres

"Der Wolf tanzt" - Wein- & Sektfestival Open Air –

Vom 10. - 12. Juni 2016 findet auf dem Gelände der Winzergenossenschaft Wolfenweiler wieder das alljährliche Wein- & Sektevent statt.

 

Bei den zahlreichen Programmpunkten und Unterhaltungsmöglichkeiten ist für jeden etwas dabei:

 

- Musikalische Unterhaltung

- Touren durch die Weinberge mit dem Oldtimerbus

- Kellerführungen

- Feuerwerk

- Kinderprogramm

- Bewirtung

 

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Geheimtipp

Festplatz auf dem Batzenberg

Auf dem Wolfenweiler Batzenberg reift ein großer Teil der Weintrauben unserer Winzer.

Von dem Festplatz dieses Weinberges aus hat man einen atemberaubenden Ausblick und kann die Schönheit der Markgräfler Landschaft genießen.

Hier findet auch das Batzenbergfest statt, auf dem alle Weinerzeuger rund um den Batzenberg vertreten sind.

 Datum des diesjährigen Batzenbergfestes ist der 22. Mai.

 

Teilen Sie uns im Social-Web

Unser Freizeit-Tipp

Wein- und Geschichtslehrpfad Freiburg-St. Georgen

Hier können Sie sich auf eine 4 km lange Erkundungstour durch die Weinberge der südlichsten Weinbauregion Deutschlands begeben und sich mithilfe vieler Informationstafeln mit der Geschichte des Weinbaus vertraut machen.

Der Pfad startet an der Trottstation in der Wendlinger Str. 23 in Freiburg-St. Georgen und führt auf bequem begehbaren Wegen durch die Weinberge des Schönbergs. Unterwegs hat man herrliche Ausblicke ins Rheintal, zum Kaiserstuhl und bis hin zu den Vogesen.

Der Rundgang dauert ca. 2 - 2,5 Stunden.

Unser Restaurant-Tipp

- Hotel zum Ochsen, Schallstadt

- Vinolivio, Schallstadt