Glühwein: eine badische Weihnachtsgeschichte

Gespeichert von admin am Mi, 12/13/2017 - 18:06

Glühwein - ohne ihn wäre die Weihnachtszeit nicht so besinnlich und die Abende auf den Weihnachtsmärkten wären um einige Grade kälter. Winzerglühweine gelten als besondere Empfehlung, da sie direkt vom Erzeuger kommen und nicht mit anderen europäischen Weinen vermischt werden. Der zusätzliche Verzicht auf Wasser, mit dem Glühweine häufig gestreckt werden, und Gewürze, die jedes Weingut individuell beimischt, sorgen für ein intensives Geschmackserlebnis. Im Burgunderland Baden bieten viele Winzer und Genossenschaften ihre Weine als gewürztes Heißgetränk an - der Spätburgunder wird besonders gerne als Grundwein für den roten Glühwein verwendet. Wer experimentierfreudig ist, der kann sich das Getränk auf badische Art - also mit Spätburgunder - und entsprechenden Gewürzen daheim selbst zubereiten.

Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial stehen Ihnen hier zum Download bereit:

Bild
Glühwein: eine badische Weihnachtsgeschichte