Immer ein Grund zu feiern: Badens Weinfeste läuten den Sommer ein

Gespeichert von amoellers am Do, 06/21/2018 - 14:46

Freiburg, im Juni 2018. Ein Sprichwort besagt, man solle die Feste feiern, wie sie fallen. In Baden, dem drittgrößten Weinbaugebiet Deutschlands, wird das schon immer so gehandhabt – denn auf zahlreichen Weinfesten warten die Winzer und Winzergenossenschaften jährlich mit ihren Köstlichkeiten aus der Rebe auf. Auch 2018 sind wieder viele Mitgliedsbetriebe der Badischer Wein GmbH auf den Weinfesten vor Ort und bereichern die Feierlichkeiten mit ihren Erzeugnissen und Neuheiten aus der badischen Weinwelt.

 

5. - 10. Juli 2018: Freiburger Weinfest

Bei dem Freiburger Weinfest stehen die Zeichen sechs Tage lang auf Höchstgenuss nach ordentlich badischer Manier: Rund um das Freiburger Münster verwöhnen die Winzer und Winzergenossenschaften an zahlreichen Ständen die Gäste mit regionalen Gerichten und der passenden Weinauswahl. Gemeinsam mit Freunden oder der Familie lässt sich auf dem beliebten Event, das jährlich mehrere tausend Besucher anlockt, die badische Weinwelt hervorragend genießen und feiern.

Öffnungszeiten: täglich 17-24 Uhr.

 

3. - 6. August 2018: Markgräfler Weinfest in Staufen

Von Freitag bis Montag können Besucher des Markgräfler Weinfests auf dem Alfred-Schladerer-Platz in Staufen mehr als 300 verschiedene Weine, über 50 Winzersekte und Perlweine von rund 26 Winzergenossenschaften und Weingütern verkosten. Das Weinfest ist dabei besonders für Gutedelfans ein Genusseldorado. Aber auch Liebhaber von hochkarätigen Rotwein-Cuvées, Spätburgundern und Rotweinen der Sorten Cabernet-Sauvignon, Merlot, Schwarzriesling und Regent dürfen sich auf die außerordentliche Produktvielfalt freuen. Wem der Magen knurrt, der braucht sich indes nicht zu sorgen: Das klassische Essensangebot ergänzen die Spitzenköche Fritz Zehner und Siegfried Faller durch badische Köstlichkeiten.

Öffnungszeiten: Freitag von 18 und Samstag von 17 bis 1 Uhr,

Sonntag von 11 und Montag von 17 bis 1 Uhr.

 

17. - 20. August 2018: Breisgauer Weinfest in Emmendingen

Den großen Auftakt beim Breisgauer Weinfest in Emmendingen macht freitags die frisch gekrönte Weinprinzessin, sie eröffnet feierlich das begehrte Fest. Anschließend verwandeln mehr als zwanzig Winzergenossenschaften und Weingüter aus dem Breisgau die Innenstadt zwischen dem Marktplatz, der Lammstraße und der Landvogtei wieder für vier Tage in eine begehrte Wein- und Flaniermeile. Zahlreiche Breisgauer Weine und Sekte sowie kulinarische Spezialitäten locken tausende Besucher und laden dazu ein, das badische Lebensgefühl zu genießen. Geführte Weinproben am Samstag und Sonntag sowie der Weinfest-Gottesdienst ergänzen das abwechslungsreiche Angebot. Das grandiose Feuerwerk rundet das Weinfest zum Abschluss am Montagabend ab. Öffnungszeiten: ganztägig geöffnet.

 

31. August - 03. September 2018: Weinfest Kaiserstuhl & Tuniberg in Breisach am Rhein

Bei dem großen Bereichsweinfest Kaiserstuhl & Tuniberg auf dem Weinfestgelände in Breisach am Rhein stehen auch dieses Jahr wieder die regionalen Köstlichkeiten rund um die Rebe im Fokus. Weinliebhaber dürfen sich auf rund 350 Weinspezialitäten vom Kaiserstuhl und Tuniberg, interessante Gespräche mit den Winzern und aromenreiche Weinverkostungen in angenehmer Atmosphäre freuen. Die Krönung der Weinprinzessin ist neben dem Höhenfeuerwerk einer der großen Höhepunkte des bekannten Weinfests.

Öffnungszeiten: Freitag ab 18 und Samstag ab 14 Uhr, Sonntag ab 12 Uhr und
Montag ab 14 Uhr.

 

7. - 9. September 2018: Bodensee Weinfest  in Meersburg

Wein, kulinarische Genüsse, gute Laune und tolle Musik – das bekannte Bodensee Weinfest auf dem Meersburger Schlossplatz ist jedes Jahr ein Publikumsmagnet. Zu Recht, schließlich lassen sich an drei vollen Tagen neben Köstlichkeiten der regionalen Bäcker, Metzger und Fischer auch die vielfältigen Weine zahlreicher Weingüter aus der Bodenseeregion verkosten. Öffnungszeiten: Freitag von 17 und Samstag von 11 bis 23 Uhr,
Sonntag bis 22 Uhr.

 

28. September - 01. Oktober 2018: Ortenauer Weinfest in Offenburg

Das einladende Ambiente am Marktplatz rund um das historische Rathaus verleiht dem Ortenauer Weinfest eine besonders glanzvolle Atmosphäre. Bei mehr als 200 Weinen regionaler Winzerbetriebe eröffnet sich den Gästen die ganze Vielfalt an edlen Tropfen aus der Ortenau. Typisch badische Spezialitäten stillen den kleinen und großen Hunger, während rund 20 Musikgruppen auf drei Bühnen ein klangvolles Repertoire an stimmungsvollen Liedern mitbringen, die für die richtige Weinfest-Stimmung sorgen. Öffnungszeiten: ganztägig geöffnet.

 

Bildquelle: Stadt Offenburg

Bild
Bildquelle: Stadt Offenburg