Grüner Stangenspargel im Räucher-Lachsmantel an Kaviar Crème Fraîche nach Markus Philippi

Zubereitung

Den Spargel mit Öl und etwas Butter bissfest braten. Danach den abgetropften Spargel mit den Räucherlachsscheiben vorsichtig umwickeln.

Die Crème fraîche mit Champagneressig verrühren, fein geschnittenen Schnittlauch dazugeben und Sahne unterrühren.

Die Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Forellen- und Saiblingskaviar beim Anrichten auf die Creme und den umwickelten Spargel verteilen.

nach Sternekoch Markus Philippi

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 12 Stangen Spargel (waschen & schälen)
  • 2 EL Öl und Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Räucherlachsscheiben
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 EL Champagneressig
  • 3 EL geschnittener Schnittlauch
  • 6 EL Sahne
  • 1 EL Forellenkaviar rot + schwarz
  • Saiblingskavia

Weinempfehlungen

Ein etwas komplexerer Wein mit einer mittleren Dichte sollte das Gericht begleiten. Die Rebe Weißburgunder mit einer nicht all zu leichten Kabinett-Qualität, fruchtig trocken in der Geschmacksrichtung,schafft den Spagat.

Die Region Kaiserstuhl bietet sich an.

Weitere Themen

Die ehemalige Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich über ihre Amtszeit und die Zukunft der Weinbranche

Die ehemalige Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich über ihre Amtszeit und die Zukunft der Weinbranche....

WOCHENENDTIPP #4:

Erholung und Wohlgefühl im Markgräflerland, der Heimat des Gutedels: Ob Spa-Tag, Naturerlebnis oder Museumsbesuch – wo einer der ältesten Weißweine der Welt seinen Ursprung hat, freuen sich sowo...

WOCHENENDTIPP #3:

Seeluft schnuppern im Weinland Baden: Es ist Hochsommer, die Sonne scheint und die Stimmung ist ausgelassen: Was gibt es da Besseres als einen Tag am Bodensee? Kinder spielen am seichten Ufer, Pärche...

Natürlicher Weingenuss aus Baden

Sonnenverwöhnte Weinberge, wunderbare Aussichten und idyllische Landschaften: Um den Garten Deutschlands genauso paradiesisch zu erhalten, setzen die Winzer des Badischen Weins auf eine nachhaltige A...

EN DE