Marinierter weisser Spargel mit Parmaschinken

Zubereitung

Den Spargel al dente kochen und noch warm einzeln in eine Schinkenscheibe einwickeln, so dass die Spitze herausschaut. Auf jeden Teller 3 Stück davon geben und mit einem Salatbouquet, Tomaten-, Zucchini- und Olivenwürfeln, dem gehackten Ei, den frittierten Spargelstreifen und Kerbel ausgarnieren. Alles mit etwas Kerbel-Walnussöl beträufeln. 

nach Starkoch Armin Röttele 

Zutaten

Für 4 Personen als Vorspeise:

  • 12 Stangen weißer Spargel, geschält, frisch angeschnitten
  • 12 dünne Scheiben Parmaschinken

Garnitur:

  • verschiedene Blattsalate
  • 1 Tomate, geschält und entkernt und in kleine Würfel geschnitten
  • 2 EL Zucchiniwürfel, gekocht
  • 2 EL schwarze Oliven, klein gewürfelt
  • 1 hart gekochtes Ei, gehackt
  • frittierte grüne Spargelstreifen
  • Kerbel
  • Walnussöl, mit gehacktem Kerbel vermengt

Weinempfehlungen

Der Müller-Thurgau, nun als Rivaner bezeichnet, liegt im Trend und das auch zurecht, denn zu Spargel, Blattsalaten, Kräutern und Olivenöl ist die Rebsorte ein toller, mehr als dienlicher Speisebegleiter.

Weitere Themen

Die ehemalige Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich über ihre Amtszeit und die Zukunft der Weinbranche

Die ehemalige Deutsche Weinkönigin Sina Erdrich über ihre Amtszeit und die Zukunft der Weinbranche....

WOCHENENDTIPP #4:

Erholung und Wohlgefühl im Markgräflerland, der Heimat des Gutedels: Ob Spa-Tag, Naturerlebnis oder Museumsbesuch – wo einer der ältesten Weißweine der Welt seinen Ursprung hat, freuen sich sowo...

WOCHENENDTIPP #3:

Seeluft schnuppern im Weinland Baden: Es ist Hochsommer, die Sonne scheint und die Stimmung ist ausgelassen: Was gibt es da Besseres als einen Tag am Bodensee? Kinder spielen am seichten Ufer, Pärche...

Natürlicher Weingenuss aus Baden

Sonnenverwöhnte Weinberge, wunderbare Aussichten und idyllische Landschaften: Um den Garten Deutschlands genauso paradiesisch zu erhalten, setzen die Winzer des Badischen Weins auf eine nachhaltige A...

EN DE